Angebote zu "Braunschweig" (46 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Stellenbeschreibung
28,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Konsequent aktuell sowie hinreichend dynamisch und flexibel gestaltete Stellenbeschreibungen sind in Unternehmen und Verwaltung nach wie vor von enormer Bedeutung für Arbeitsorganisation und Personaleinsatz. Das Buch zeigt – nunmehr in der 9. Auflage – Wege zur Einführung oder Verbesserung von Stellenbeschreibungen auf und verhilft dazu, dieses Organisations- und Führungsinstrument effizient einzusetzen.Das Buch ist inzwischen in vielen Besprechungen zum 'Klassiker' zu diesem Thema erklärt worden und wir aufgrund seiner verständlichen und praxisnahen Beschreibung von Personalverantwortlichen und Führungskräften sehr geschätzt.Zur Vorauflage: „Dem potentiellen Adressatenkreis – Personal- und Organisationsfachleute aller Art – sei dieser kompakte Ratgeber uneingeschränkt empfohlen.“ (PD Dr. Andreas Kammel, Technische Universität Braunschweig)

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Jahrbuch Windenergierecht 2013
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Univ.-Prof. Dr. Edmund Brandt ist Inhaber des Lehrstuhls Staats- und Verwaltungsrechtsowie Verwaltungswissenschaften an der Technischen Universität Braunschweig und Leiterder Koordinierungsstelle Windenergierecht (K:WER).Mit dem jeweils zum Jahresbeginn vorgelegten Jahrbuch werden vier Ziele verfolgt:- die Entwicklung der Rechtsprechung im jeweiligen Jahr nachzuzeichnen und dabei einen Ausblick auf künftige Tendenzen zu geben,- zu aktuellen Fragen des Windenergierechts Stellung zu nehmen,- Beiträge zur Konturierung des Rechtsgebiets zu leisten,- die im Newsletter WER-aktuell dokumentierten Informationen gebündelt zu präsentieren.Im Jahrbuch 2013 ranken sich die Fachbeiträge schwerpunktmäßig um Fragen der regionalplanerischen Steuerung von Windenergieanlagen, um die Prüfungstiefe für den Artenschutz, um die Naturschutzfachliche Einschätzungsprärogative sowie um die Gewährleistungsregeln in Kaufverträgen von Windenergieanlagen.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Jahrbuch Windenergierecht 2013
55,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Univ.-Prof. Dr. Edmund Brandt ist Inhaber des Lehrstuhls Staats- und Verwaltungsrechtsowie Verwaltungswissenschaften an der Technischen Universität Braunschweig und Leiterder Koordinierungsstelle Windenergierecht (K:WER).Mit dem jeweils zum Jahresbeginn vorgelegten Jahrbuch werden vier Ziele verfolgt:- die Entwicklung der Rechtsprechung im jeweiligen Jahr nachzuzeichnen und dabei einen Ausblick auf künftige Tendenzen zu geben,- zu aktuellen Fragen des Windenergierechts Stellung zu nehmen,- Beiträge zur Konturierung des Rechtsgebiets zu leisten,- die im Newsletter WER-aktuell dokumentierten Informationen gebündelt zu präsentieren.Im Jahrbuch 2013 ranken sich die Fachbeiträge schwerpunktmäßig um Fragen der regionalplanerischen Steuerung von Windenergieanlagen, um die Prüfungstiefe für den Artenschutz, um die Naturschutzfachliche Einschätzungsprärogative sowie um die Gewährleistungsregeln in Kaufverträgen von Windenergieanlagen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Niedersächsisches Personalvertretungsgesetz (NP...
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der 17. aktualisierten und vollständig überarbeiteten Auflage befindet sich der seit Jahrzehnten bewährte Praxis-Kommentar "Niedersächsisches Personalvertretungsgesetz" wieder auf dem aktuellen Stand.Der Kommentar ist die aktuellste Orientierungs- und Arbeitshilfe zum Thema für den gesamten öffentlichen Dienst in Niedersachsen.Einem Vorwort schließt sich der Gesetzestext im Zusammenhang an. Der Kommentierung folgt ein Anhang mit: Wahlordnung, Hinweisen zu Wahlkalender und Mustervordrucken, Arbeitszeitregelung und Reisekostenerstattung für Mitglieder der Personal-, Jugend- und Auszubildendenvertretungen sowie der Vertrauensfrauen und Vertrauensmänner der Schwerbehinderten sowie die Verordnung über die Wahlberechtigung von Auszubildenden zu den Personalvertretungen im Geschäftsbereich des Justizministeriums. Die Ausgabe enthält ein systematisches Inhaltsverzeichnis, ein übersichtliches Abkürzungs- und Literaturverzeichnis sowie ein ausführliches Stichwortverzeichnis.Das Werk eignet sich für den öffentlichen Dienst in Kommunen und Land, dessen Personalabteilungen und Personalräte, Arbeitnehmer- und Arbeitgeberverbände, Anstalten, Körperschaften und Stiftungen des öffentlich-rechtlichen Bereichs, Aus- und Weiterbildung, Gerichte und Rechtsanwälte, alle mit dem Thema befassten Institutionen und Personen.Professor (em.) Dr. Frank Bieler, Hochschule Harz, vormals Regierungsdirektor in der Niedersächsischen Landesverwaltung und Richter am Verwaltungsgericht Braunschweig, und Erich Müller-Fritzsche, Vizepräsident des Verwaltungsgerichts Braunschweig kommentieren das NPersVG stets aktuell und berücksichtigen dabei Entwicklungen in der Verwaltung des Landes und im öffentlichen Dienst.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Niedersächsisches Personalvertretungsgesetz (NP...
81,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der 17. aktualisierten und vollständig überarbeiteten Auflage befindet sich der seit Jahrzehnten bewährte Praxis-Kommentar "Niedersächsisches Personalvertretungsgesetz" wieder auf dem aktuellen Stand.Der Kommentar ist die aktuellste Orientierungs- und Arbeitshilfe zum Thema für den gesamten öffentlichen Dienst in Niedersachsen.Einem Vorwort schließt sich der Gesetzestext im Zusammenhang an. Der Kommentierung folgt ein Anhang mit: Wahlordnung, Hinweisen zu Wahlkalender und Mustervordrucken, Arbeitszeitregelung und Reisekostenerstattung für Mitglieder der Personal-, Jugend- und Auszubildendenvertretungen sowie der Vertrauensfrauen und Vertrauensmänner der Schwerbehinderten sowie die Verordnung über die Wahlberechtigung von Auszubildenden zu den Personalvertretungen im Geschäftsbereich des Justizministeriums. Die Ausgabe enthält ein systematisches Inhaltsverzeichnis, ein übersichtliches Abkürzungs- und Literaturverzeichnis sowie ein ausführliches Stichwortverzeichnis.Das Werk eignet sich für den öffentlichen Dienst in Kommunen und Land, dessen Personalabteilungen und Personalräte, Arbeitnehmer- und Arbeitgeberverbände, Anstalten, Körperschaften und Stiftungen des öffentlich-rechtlichen Bereichs, Aus- und Weiterbildung, Gerichte und Rechtsanwälte, alle mit dem Thema befassten Institutionen und Personen.Professor (em.) Dr. Frank Bieler, Hochschule Harz, vormals Regierungsdirektor in der Niedersächsischen Landesverwaltung und Richter am Verwaltungsgericht Braunschweig, und Erich Müller-Fritzsche, Vizepräsident des Verwaltungsgerichts Braunschweig kommentieren das NPersVG stets aktuell und berücksichtigen dabei Entwicklungen in der Verwaltung des Landes und im öffentlichen Dienst.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Jahrbuch Windenergierecht 2017
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem jeweils zum Jahresbeginn vorgelegten Jahrbuch werden drei Ziele verfolgt:- zu aktuellen Fragen des Windenergierechts Stellung zu nehmen,- Beiträge zur Konturierung des Rechtsgebiets zu leisten,- die im Newsletter WER-aktuell dokumentierten Informationen gebündelt zu präsentieren.Im Jahrbuch 2017 beschäftigen sich die Fachbeiträge mit der Rechtsnachfolge bei Eigenversorgung im Rahmen von61f EEG 2017, dem Mieterstrom und der neuen Förderung für dezentrale Versorgungsmodelle, der Neuregelung des44 Abs. 5 BNatSchG, neuen Erkenntnissen aus einer Flugvermessungsstudie für die Auslegung von18a LuftVG sowie mit der Beteiligung der Zivilgesellschaft am Ausbau der Windenergie.DER HERAUSGEBER:UNIV.-PROF. DR. EDMUND BRANDT ist Inhaber des Lehrstuhls Staats- und Verwaltungsrecht sowie Verwaltungswissenschaften an der Technischen Universität Braunschweig und Leiter der Koordinierungsstelle Windenergierecht (k:wer).Blättern Sie hier im Inhaltsverzeichnis5

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Jahrbuch Windenergierecht 2014
55,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem jeweils zum Jahresbeginn vorgelegten Jahrbuch werden vier Ziele verfolgt:- zu aktuellen Fragen des Windenergierechts Stellung zu nehmen,- Beiträge zur Konturierung des Rechtsgebiets zu leisten,- die Entwicklung der Rechtsprechung im jeweiligen Jahr nachzuzeichnenund zu analysieren,- die im Newsletter WER-aktuell dokumentierten Informationen gebündeltzu präsentieren.Im Jahrbuch 2014 ranken sich die Fachbeiträge schwerpunktmäßig um die Stellung und Ausformung der Windenergie, um Kleinwindanlagen, um die Vereinbarkeit des EEG mit höherrangigem Recht sowie um die Umsetzung neuerer instrumenteller Anforderungen. In weiteren Beiträgen werden die zentralen Entwicklungslinien der Rechtsprechung herausgearbeitet und (rechts-)politische Entwicklungen, Gerichtsentscheidungen und Literatur dokumentiert.DER HERAUSGEBER:UNIV.-PROF. DR. EDMUND BRANDT ist Inhaber des Lehrstuhls Staats- und Verwaltungsrecht sowie Verwaltungswissenschaften an der Technischen Universität Braunschweig und Leiter der Koordinierungsstelle Windenergierecht (k:wer).

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Jahrbuch Windenergierecht 2017
60,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem jeweils zum Jahresbeginn vorgelegten Jahrbuch werden drei Ziele verfolgt:- zu aktuellen Fragen des Windenergierechts Stellung zu nehmen,- Beiträge zur Konturierung des Rechtsgebiets zu leisten,- die im Newsletter WER-aktuell dokumentierten Informationen gebündelt zu präsentieren.Im Jahrbuch 2017 beschäftigen sich die Fachbeiträge mit der Rechtsnachfolge bei Eigenversorgung im Rahmen von61f EEG 2017, dem Mieterstrom und der neuen Förderung für dezentrale Versorgungsmodelle, der Neuregelung des44 Abs. 5 BNatSchG, neuen Erkenntnissen aus einer Flugvermessungsstudie für die Auslegung von18a LuftVG sowie mit der Beteiligung der Zivilgesellschaft am Ausbau der Windenergie.DER HERAUSGEBER:UNIV.-PROF. DR. EDMUND BRANDT ist Inhaber des Lehrstuhls Staats- und Verwaltungsrecht sowie Verwaltungswissenschaften an der Technischen Universität Braunschweig und Leiter der Koordinierungsstelle Windenergierecht (k:wer).Blättern Sie hier im Inhaltsverzeichnis5

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Jahrbuch Windenergierecht 2014
56,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem jeweils zum Jahresbeginn vorgelegten Jahrbuch werden vier Ziele verfolgt:- zu aktuellen Fragen des Windenergierechts Stellung zu nehmen,- Beiträge zur Konturierung des Rechtsgebiets zu leisten,- die Entwicklung der Rechtsprechung im jeweiligen Jahr nachzuzeichnenund zu analysieren,- die im Newsletter WER-aktuell dokumentierten Informationen gebündeltzu präsentieren.Im Jahrbuch 2014 ranken sich die Fachbeiträge schwerpunktmäßig um die Stellung und Ausformung der Windenergie, um Kleinwindanlagen, um die Vereinbarkeit des EEG mit höherrangigem Recht sowie um die Umsetzung neuerer instrumenteller Anforderungen. In weiteren Beiträgen werden die zentralen Entwicklungslinien der Rechtsprechung herausgearbeitet und (rechts-)politische Entwicklungen, Gerichtsentscheidungen und Literatur dokumentiert.DER HERAUSGEBER:UNIV.-PROF. DR. EDMUND BRANDT ist Inhaber des Lehrstuhls Staats- und Verwaltungsrecht sowie Verwaltungswissenschaften an der Technischen Universität Braunschweig und Leiter der Koordinierungsstelle Windenergierecht (k:wer).

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot