Angebote zu "Anthem" (62 Treffer)

August Burns Red
35,35 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Ein beeindruckendes Beispiel für das innovative Entwicklungspotenzial harter Musik sind AUGUST BURNS RED aus Lancaster/Pennsylvania. Sie hoben Metalcore ? eine Verbindung von Metal-Riffs mit der Intensität des Hardcore ? auf eine neue Ebene. Ihr drittes Album ?Constellations? (2009) schaffte es auch ohne Hitsingle in die Top 30 der Billboard Charts, der 2011 veröffentlichte Nachfolger ?Leveler? stieg bis auf Platz 11 in den USA und erhielt hohe Notierungen in England und Skandinavien. Seit ihrem 2013 erschienen Werk ?Rescue & Restore? gehören AUGUST BURNS RED in den USA nun endgültig zu den Top Ten-Kandidaten, und auch ihr aktuelles, achtes Album ?Phantom Anthem?, das für die Band viele neue Klang-Nuancen und stilistische Verdichtungen bereit hielt, platzierte sich international hoch in den Charts. Nun kommen AUGUST BURNS RED, die zu ihrer Tour die neue EP ?Phantom Sessions? mitbringen, zwischen dem 20. November und dem 6. Dezember für sieben Konzerte nach Deutschland, mit Station in Stuttgart im LKA/Longhorn am 01. Dezember. In den letzten Jahren tauchten zahlreiche Bands auf, die die Idee von harter Musik weiterentwickeln. AUGUST BURNS RED haben sich die Variabilität in Tempo, Lautstärke und Komplexität von ihren Vorbildern abgeschaut und virtuos umgesetzt. Zum einen gelingt es ihnen, den Intellekt des Metalcore mit einem intensiven Gefühl purer Leidenschaft zu verbinden. Zum anderen sorgt ihre Verankerung im christlichen Glauben für Aufrichtigkeit und Authentizität. Hier stehen fünf junge Männer auf der Bühne, die auch wirklich meinen, was sie singen und spielen. Diesen Eindruck vermitteln AUGUST BURNS RED seit ihrer Gründung im Jahr 2003, als sie noch gemeinsam die Schulbank drückten. Schon ihre ersten Konzerte waren Stadtgespräch und im Internet wuchs ihre Anhängerschaft stetig. Bis heute wurden ihre Songs auf Spotify rund 80 Millionen Mal gespielt, bei YouTube wurden ihre Videos über 35 Millionen Mal abgerufen. Zwei Jahre nach ihrer Entstehung erschien das Debütalbum ?Thrill Seeker?, das den Grundstein für eine weitere Qualität legte: unermüdliches Touren. Der Nachfolger ?Messengers? von 2007 eroberte die Nr. 1 der ?Christian Rock Charts? und verkaufte sich allein im Erscheinungsjahr knapp 100.000 Mal. Das dritte Album ?Constellations? landete 2009 auf Platz 24 der US-Charts. Mit dem 2011 erschienenen Werk ?Leveler? lieferten Jake Luhrs (Gesang), JB Brubaker und Brent Rambler (Gitarren) sowie Dustin Davidson (Bass) und Matt Greiner (Drums) ein Meisterstück ab. Stets getrieben von dem Bedürfnis nach Weiterentwicklung, stellte die Band Ende 2012 mit ?Sleddin? Hill ? A Holiday Album? ein rein instrumentales, mit Jazz, Punk und Progressive Rock liebäugelndes Konzeptalbum vor, mit dem sie neue Grenzen innerhalb ihres Genres austesteten. Diese Experimente kamen auch der Arbeit an ihrem sechsten Album ?Rescue & Restore? zugute, das sich bei seinem Erscheinen im Juni 2013 als ihr kommerziell bislang erfolgreichstes erwies ? und als ihr künstlerisch vielseitigstes. Mittlerweile kann man AUGUST BURNS RED getrost als weltweit federführende Formation des Metalcore betiteln, wie sich auch an dem internationalen Erfolg des Ende 2015 veröffentlichten Albums ?Found In Far Away Places? ablesen lässt ? sowie dem Umstand, dass sie bei den Grammy-Awards bislang zwei Nominierungen in der Kategorie ?Best Metal Performance? erhielten. Ihr achtes Album ?Phantom Anthem?, erneut aufgenommen mit ihren Stammproduzenten Carson Slovak und Grant McFarland, das Mitte dieses Jahres noch einmal als ?Deluxe Version? erscheinen wird, bedeutet für die Band erneut eine konsequente Weiterentwicklung. Es wurde das technisch und emotional anspruchsvollste Werk von ihnen, das sich thematisch diesmal ganz auf die Wurzeln dessen bezieht, was Menschen fühlen und wo Handlungen und ethische Grundvorstellungen ihren Ursprung nehmen. ?Es war so nicht geplant?, sagt JB Brubaker, ?aber letztlich sind auf dieser Platte einige Dinge geschehen, die uns tighter und heavier erscheinen lassen als je zuvor.?

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Xbox One S 1TB (Bundle, inkl. Anthem), weiß
299,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Bestandteile Anzahl Controller im Lieferumfang , 1, Spiele im Lieferumfang , Anthem, Controller im Lieferumfang , Xbox One Wireless Controller, Lieferumfang , 1 Monat Xbox LIVE Gold 1 Monat Xbox Game Pass 1 Monat EA Access Netzteil HDMI-Kabel, Audio- und Videowiedergabe Laufwerk , Blu-ray, Unterstützte Formate , Blu-ray CD DVD Xbox-One-Spiele, Unterstützte Video-Auflösungen , 4K Ultra HD Full HD HD HD-ready, Unterstützte Medien , Filme Fotos Musik Spiele, Anschlüsse Typ HDMI-Anschluss , Standard-HDMI (Type A), Anzahl HDMI-Anschlüsse , 1, Typ USB-Anschluss , USB-3.0, Anzahl USB-Anschlüsse , 3, Anzahl USB-3.0-Anschlüsse , 3, Anzahl AV-Anschlüsse , 1, Anzahl digitale Audioausgänge optisch , 1, Typ LAN-Anschluss , RJ-45-Ethernet, Netzwerk- und Verbindungsarten Netzwerkstandard , LAN Bluetooth WLAN, Wi-Fi-Standard , a b g n ac, Übertragungsrate LAN , 1000, Speicher Speicherkapazität Festplatte in TB , 1 TB, Prozessor Bauart Prozessor , Okta-Core, Anzahl Prozessorkerne , 8, Altersfreigabe (USK) USK-Freigabe , ab 16 Jahren, Stromversorgung Art Stromversorgung , externes Netzteil, Maße & Gewicht Breite , 42,9 cm, Höhe , 11,3 cm, Tiefe , 29,1 cm, Gewicht , 4,45 kg,

Anbieter: OTTO
Stand: 22.04.2019
Zum Angebot
August Burns Red
30,00 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Ein beeindruckendes Beispiel für das innovative Entwicklungspotenzial harter Musik sind AUGUST BURNS RED aus Lancaster/Pennsylvania. Sie hoben Metalcore ? eine Verbindung von Metal-Riffs mit der Intensität des Hardcore ? auf eine neue Ebene. Ihr drittes Album ?Constellations? (2009) schaffte es auch ohne Hitsingle in die Top 30 der Billboard Charts, der 2011 veröffentlichte Nachfolger ?Leveler? stieg bis auf Platz 11 in den USA und erhielt hohe Notierungen in England und Skandinavien. Seit ihrem 2013 erschienen Werk ?Rescue & Restore? gehören AUGUST BURNS RED in den USA nun endgültig zu den Top Ten-Kandidaten, und auch ihr aktuelles, achtes Album ?Phantom Anthem?, das für die Band viele neue Klang-Nuancen und stilistische Verdichtungen bereit hielt, platzierte sich international hoch in den Charts. Nun kommen AUGUST BURNS RED, die zu ihrer Tour die neue EP ?Phantom Sessions? mitbringen, zwischen dem 20. November und dem 6. Dezember für sieben Konzerte nach Deutschland, mit Station in Stuttgart im LKA/Longhorn am 01. Dezember. In den letzten Jahren tauchten zahlreiche Bands auf, die die Idee von harter Musik weiterentwickeln. AUGUST BURNS RED haben sich die Variabilität in Tempo, Lautstärke und Komplexität von ihren Vorbildern abgeschaut und virtuos umgesetzt. Zum einen gelingt es ihnen, den Intellekt des Metalcore mit einem intensiven Gefühl purer Leidenschaft zu verbinden. Zum anderen sorgt ihre Verankerung im christlichen Glauben für Aufrichtigkeit und Authentizität. Hier stehen fünf junge Männer auf der Bühne, die auch wirklich meinen, was sie singen und spielen. Diesen Eindruck vermitteln AUGUST BURNS RED seit ihrer Gründung im Jahr 2003, als sie noch gemeinsam die Schulbank drückten. Schon ihre ersten Konzerte waren Stadtgespräch und im Internet wuchs ihre Anhängerschaft stetig. Bis heute wurden ihre Songs auf Spotify rund 80 Millionen Mal gespielt, bei YouTube wurden ihre Videos über 35 Millionen Mal abgerufen. Zwei Jahre nach ihrer Entstehung erschien das Debütalbum ?Thrill Seeker?, das den Grundstein für eine weitere Qualität legte: unermüdliches Touren. Der Nachfolger ?Messengers? von 2007 eroberte die Nr. 1 der ?Christian Rock Charts? und verkaufte sich allein im Erscheinungsjahr knapp 100.000 Mal. Das dritte Album ?Constellations? landete 2009 auf Platz 24 der US-Charts. Mit dem 2011 erschienenen Werk ?Leveler? lieferten Jake Luhrs (Gesang), JB Brubaker und Brent Rambler (Gitarren) sowie Dustin Davidson (Bass) und Matt Greiner (Drums) ein Meisterstück ab. Stets getrieben von dem Bedürfnis nach Weiterentwicklung, stellte die Band Ende 2012 mit ?Sleddin? Hill ? A Holiday Album? ein rein instrumentales, mit Jazz, Punk und Progressive Rock liebäugelndes Konzeptalbum vor, mit dem sie neue Grenzen innerhalb ihres Genres austesteten. Diese Experimente kamen auch der Arbeit an ihrem sechsten Album ?Rescue & Restore? zugute, das sich bei seinem Erscheinen im Juni 2013 als ihr kommerziell bislang erfolgreichstes erwies ? und als ihr künstlerisch vielseitigstes. Mittlerweile kann man AUGUST BURNS RED getrost als weltweit federführende Formation des Metalcore betiteln, wie sich auch an dem internationalen Erfolg des Ende 2015 veröffentlichten Albums ?Found In Far Away Places? ablesen lässt ? sowie dem Umstand, dass sie bei den Grammy-Awards bislang zwei Nominierungen in der Kategorie ?Best Metal Performance? erhielten. Ihr achtes Album ?Phantom Anthem?, erneut aufgenommen mit ihren Stammproduzenten Carson Slovak und Grant McFarland, das Mitte dieses Jahres noch einmal als ?Deluxe Version? erscheinen wird, bedeutet für die Band erneut eine konsequente Weiterentwicklung. Es wurde das technisch und emotional anspruchsvollste Werk von ihnen, das sich thematisch diesmal ganz auf die Wurzeln dessen bezieht, was Menschen fühlen und wo Handlungen und ethische Grundvorstellungen ihren Ursprung nehmen. ?Es war so nicht geplant?, sagt JB Brubaker, ?aber letztlich sind auf dieser Platte einige Dinge geschehen, die uns tighter und heavier erscheinen lassen als je zuvor.?

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Anthem Legion of Dawn Edition PlayStation 4
89,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Allgemein Produkt-Name , Anthem Legion of Dawn Edition, Downloadplattform , PlayStation Network, Plattform , PlayStation 4, Kompatibilität , PlayStation 4, Spielbeschreibung Publisher , EA Games, Entwicklerstudio , Bioware, Spielbeschreibung , In einer Welt, die von den Göttern unvollendet hinterlassen wurde, bringt eine finstere Fraktion die gesamte Menschheit in Gefahr. Allein die Freelancer stehen zwischen diesem Feind und der uralten Technologie, nach der er sucht., Spielgenre , Action Rollenspiele, Spielmodus , online, Anzahl Spieler (online) , bis zu 4, USK-Freigabe , ab 16, Sprachausgabe (Sprache) , Deutsch, Anleitung (Sprache) , Deutsch, Textausgabe (Sprache) , Deutsch, Systemanforderungen Zubehör (erforderlich) , Dualshock Controller, Internetverbindung , erforderlich, Hinweise Artikelhinweis , Dieser Artikel wird in einer versiegelten Verpackung an Sie geliefert. Bitte beachten Sie, dass Ihr Widerrufsrecht erlischt, wenn Sie die Versiegelung nach Erhalt des Artikels entfernen.,

Anbieter: OTTO
Stand: 22.04.2019
Zum Angebot
August Burns Red
35,35 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Ein beeindruckendes Beispiel für das innovative Entwicklungspotenzial harter Musik sind AUGUST BURNS RED aus Lancaster/Pennsylvania. Sie hoben Metalcore ? eine Verbindung von Metal-Riffs mit der Intensität des Hardcore ? auf eine neue Ebene. Ihr drittes Album ?Constellations? (2009) schaffte es auch ohne Hitsingle in die Top 30 der Billboard Charts, der 2011 veröffentlichte Nachfolger ?Leveler? stieg bis auf Platz 11 in den USA und erhielt hohe Notierungen in England und Skandinavien. Seit ihrem 2013 erschienen Werk ?Rescue & Restore? gehören AUGUST BURNS RED in den USA nun endgültig zu den Top Ten-Kandidaten, und auch ihr aktuelles, achtes Album ?Phantom Anthem?, das für die Band viele neue Klang-Nuancen und stilistische Verdichtungen bereit hielt, platzierte sich international hoch in den Charts. Nun kommen AUGUST BURNS RED, die zu ihrer Tour die neue EP ?Phantom Sessions? mitbringen, zwischen dem 20. November und dem 6. Dezember für sieben Konzerte nach Deutschland, mit Station in Stuttgart im LKA/Longhorn am 01. Dezember. In den letzten Jahren tauchten zahlreiche Bands auf, die die Idee von harter Musik weiterentwickeln. AUGUST BURNS RED haben sich die Variabilität in Tempo, Lautstärke und Komplexität von ihren Vorbildern abgeschaut und virtuos umgesetzt. Zum einen gelingt es ihnen, den Intellekt des Metalcore mit einem intensiven Gefühl purer Leidenschaft zu verbinden. Zum anderen sorgt ihre Verankerung im christlichen Glauben für Aufrichtigkeit und Authentizität. Hier stehen fünf junge Männer auf der Bühne, die auch wirklich meinen, was sie singen und spielen. Diesen Eindruck vermitteln AUGUST BURNS RED seit ihrer Gründung im Jahr 2003, als sie noch gemeinsam die Schulbank drückten. Schon ihre ersten Konzerte waren Stadtgespräch und im Internet wuchs ihre Anhängerschaft stetig. Bis heute wurden ihre Songs auf Spotify rund 80 Millionen Mal gespielt, bei YouTube wurden ihre Videos über 35 Millionen Mal abgerufen. Zwei Jahre nach ihrer Entstehung erschien das Debütalbum ?Thrill Seeker?, das den Grundstein für eine weitere Qualität legte: unermüdliches Touren. Der Nachfolger ?Messengers? von 2007 eroberte die Nr. 1 der ?Christian Rock Charts? und verkaufte sich allein im Erscheinungsjahr knapp 100.000 Mal. Das dritte Album ?Constellations? landete 2009 auf Platz 24 der US-Charts. Mit dem 2011 erschienenen Werk ?Leveler? lieferten Jake Luhrs (Gesang), JB Brubaker und Brent Rambler (Gitarren) sowie Dustin Davidson (Bass) und Matt Greiner (Drums) ein Meisterstück ab. Stets getrieben von dem Bedürfnis nach Weiterentwicklung, stellte die Band Ende 2012 mit ?Sleddin? Hill ? A Holiday Album? ein rein instrumentales, mit Jazz, Punk und Progressive Rock liebäugelndes Konzeptalbum vor, mit dem sie neue Grenzen innerhalb ihres Genres austesteten. Diese Experimente kamen auch der Arbeit an ihrem sechsten Album ?Rescue & Restore? zugute, das sich bei seinem Erscheinen im Juni 2013 als ihr kommerziell bislang erfolgreichstes erwies ? und als ihr künstlerisch vielseitigstes. Mittlerweile kann man AUGUST BURNS RED getrost als weltweit federführende Formation des Metalcore betiteln, wie sich auch an dem internationalen Erfolg des Ende 2015 veröffentlichten Albums ?Found In Far Away Places? ablesen lässt ? sowie dem Umstand, dass sie bei den Grammy-Awards bislang zwei Nominierungen in der Kategorie ?Best Metal Performance? erhielten. Ihr achtes Album ?Phantom Anthem?, erneut aufgenommen mit ihren Stammproduzenten Carson Slovak und Grant McFarland, das Mitte dieses Jahres noch einmal als ?Deluxe Version? erscheinen wird, bedeutet für die Band erneut eine konsequente Weiterentwicklung. Es wurde das technisch und emotional anspruchsvollste Werk von ihnen, das sich thematisch diesmal ganz auf die Wurzeln dessen bezieht, was Menschen fühlen und wo Handlungen und ethische Grundvorstellungen ihren Ursprung nehmen. ?Es war so nicht geplant?, sagt JB Brubaker, ?aber letztlich sind auf dieser Platte einige Dinge geschehen, die uns tighter und heavier erscheinen lassen als je zuvor.?

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Anthem Standard Edition Xbox One
49,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Allgemein Produkt-Name , Anthem Standard Edition, Downloadplattform , PlayStation Network, Plattform , Xbox One, Kompatibilität , Xbox One, Spielbeschreibung Publisher , EA Games, Entwicklerstudio , Bioware, Spielbeschreibung , In einer Welt, die von den Göttern unvollendet hinterlassen wurde, bringt eine finstere Fraktion die gesamte Menschheit in Gefahr. Allein die Freelancer stehen zwischen diesem Feind und der uralten Technologie, nach der er sucht., Spielgenre , Action Rollenspiele, Spielmodus , online, Anzahl Spieler (online) , bis zu 4, USK-Freigabe , ab 16, Sprachausgabe (Sprache) , Deutsch, Anleitung (Sprache) , Deutsch, Textausgabe (Sprache) , Deutsch, Systemanforderungen Zubehör (erforderlich) , Xbox One Controller, Internetverbindung , erforderlich, Hinweise Artikelhinweis , Dieser Artikel wird in einer versiegelten Verpackung an Sie geliefert. Bitte beachten Sie, dass Ihr Widerrufsrecht erlischt, wenn Sie die Versiegelung nach Erhalt des Artikels entfernen.,

Anbieter: OTTO
Stand: 22.04.2019
Zum Angebot
August Burns Red
35,35 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Ein beeindruckendes Beispiel für das innovative Entwicklungspotenzial harter Musik sind AUGUST BURNS RED aus Lancaster/Pennsylvania. Sie hoben Metalcore ? eine Verbindung von Metal-Riffs mit der Intensität des Hardcore ? auf eine neue Ebene. Ihr drittes Album ?Constellations? (2009) schaffte es auch ohne Hitsingle in die Top 30 der Billboard Charts, der 2011 veröffentlichte Nachfolger ?Leveler? stieg bis auf Platz 11 in den USA und erhielt hohe Notierungen in England und Skandinavien. Seit ihrem 2013 erschienen Werk ?Rescue & Restore? gehören AUGUST BURNS RED in den USA nun endgültig zu den Top Ten-Kandidaten, und auch ihr aktuelles, achtes Album ?Phantom Anthem?, das für die Band viele neue Klang-Nuancen und stilistische Verdichtungen bereit hielt, platzierte sich international hoch in den Charts. Nun kommen AUGUST BURNS RED, die zu ihrer Tour die neue EP ?Phantom Sessions? mitbringen, zwischen dem 20. November und dem 6. Dezember für sieben Konzerte nach Deutschland, mit Station in Stuttgart im LKA/Longhorn am 01. Dezember. In den letzten Jahren tauchten zahlreiche Bands auf, die die Idee von harter Musik weiterentwickeln. AUGUST BURNS RED haben sich die Variabilität in Tempo, Lautstärke und Komplexität von ihren Vorbildern abgeschaut und virtuos umgesetzt. Zum einen gelingt es ihnen, den Intellekt des Metalcore mit einem intensiven Gefühl purer Leidenschaft zu verbinden. Zum anderen sorgt ihre Verankerung im christlichen Glauben für Aufrichtigkeit und Authentizität. Hier stehen fünf junge Männer auf der Bühne, die auch wirklich meinen, was sie singen und spielen. Diesen Eindruck vermitteln AUGUST BURNS RED seit ihrer Gründung im Jahr 2003, als sie noch gemeinsam die Schulbank drückten. Schon ihre ersten Konzerte waren Stadtgespräch und im Internet wuchs ihre Anhängerschaft stetig. Bis heute wurden ihre Songs auf Spotify rund 80 Millionen Mal gespielt, bei YouTube wurden ihre Videos über 35 Millionen Mal abgerufen. Zwei Jahre nach ihrer Entstehung erschien das Debütalbum ?Thrill Seeker?, das den Grundstein für eine weitere Qualität legte: unermüdliches Touren. Der Nachfolger ?Messengers? von 2007 eroberte die Nr. 1 der ?Christian Rock Charts? und verkaufte sich allein im Erscheinungsjahr knapp 100.000 Mal. Das dritte Album ?Constellations? landete 2009 auf Platz 24 der US-Charts. Mit dem 2011 erschienenen Werk ?Leveler? lieferten Jake Luhrs (Gesang), JB Brubaker und Brent Rambler (Gitarren) sowie Dustin Davidson (Bass) und Matt Greiner (Drums) ein Meisterstück ab. Stets getrieben von dem Bedürfnis nach Weiterentwicklung, stellte die Band Ende 2012 mit ?Sleddin? Hill ? A Holiday Album? ein rein instrumentales, mit Jazz, Punk und Progressive Rock liebäugelndes Konzeptalbum vor, mit dem sie neue Grenzen innerhalb ihres Genres austesteten. Diese Experimente kamen auch der Arbeit an ihrem sechsten Album ?Rescue & Restore? zugute, das sich bei seinem Erscheinen im Juni 2013 als ihr kommerziell bislang erfolgreichstes erwies ? und als ihr künstlerisch vielseitigstes. Mittlerweile kann man AUGUST BURNS RED getrost als weltweit federführende Formation des Metalcore betiteln, wie sich auch an dem internationalen Erfolg des Ende 2015 veröffentlichten Albums ?Found In Far Away Places? ablesen lässt ? sowie dem Umstand, dass sie bei den Grammy-Awards bislang zwei Nominierungen in der Kategorie ?Best Metal Performance? erhielten. Ihr achtes Album ?Phantom Anthem?, erneut aufgenommen mit ihren Stammproduzenten Carson Slovak und Grant McFarland, das Mitte dieses Jahres noch einmal als ?Deluxe Version? erscheinen wird, bedeutet für die Band erneut eine konsequente Weiterentwicklung. Es wurde das technisch und emotional anspruchsvollste Werk von ihnen, das sich thematisch diesmal ganz auf die Wurzeln dessen bezieht, was Menschen fühlen und wo Handlungen und ethische Grundvorstellungen ihren Ursprung nehmen. ?Es war so nicht geplant?, sagt JB Brubaker, ?aber letztlich sind auf dieser Platte einige Dinge geschehen, die uns tighter und heavier erscheinen lassen als je zuvor.?

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Anthem Standard Edition PC
39,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Allgemein Produkt-Name , Anthem Standard Edition, Plattform , PC, Kompatibilität , PC, Spielbeschreibung Publisher , EA Games, Entwicklerstudio , Bioware, Spielbeschreibung , In einer Welt, die von den Göttern unvollendet hinterlassen wurde, bringt eine finstere Fraktion die gesamte Menschheit in Gefahr. Allein die Freelancer stehen zwischen diesem Feind und der uralten Technologie, nach der er sucht., Spielgenre , Action Rollenspiele, Spielmodus , online, Anzahl Spieler (online) , bis zu 4, USK-Freigabe , ab 16, Sprachausgabe (Sprache) , Deutsch, Anleitung (Sprache) , Deutsch, Textausgabe (Sprache) , Deutsch, Systemanforderungen Zubehör (erforderlich) , Tastatur, Internetverbindung , erforderlich, Hinweise Artikelhinweis , Dieser Artikel wird in einer versiegelten Verpackung an Sie geliefert. Bitte beachten Sie, dass Ihr Widerrufsrecht erlischt, wenn Sie die Versiegelung nach Erhalt des Artikels entfernen.,

Anbieter: OTTO
Stand: 22.04.2019
Zum Angebot
August Burns Red
35,35 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Ein beeindruckendes Beispiel für das innovative Entwicklungspotenzial harter Musik sind AUGUST BURNS RED aus Lancaster/Pennsylvania. Sie hoben Metalcore ? eine Verbindung von Metal-Riffs mit der Intensität des Hardcore ? auf eine neue Ebene. Ihr drittes Album ?Constellations? (2009) schaffte es auch ohne Hitsingle in die Top 30 der Billboard Charts, der 2011 veröffentlichte Nachfolger ?Leveler? stieg bis auf Platz 11 in den USA und erhielt hohe Notierungen in England und Skandinavien. Seit ihrem 2013 erschienen Werk ?Rescue & Restore? gehören AUGUST BURNS RED in den USA nun endgültig zu den Top Ten-Kandidaten, und auch ihr aktuelles, achtes Album ?Phantom Anthem?, das für die Band viele neue Klang-Nuancen und stilistische Verdichtungen bereit hielt, platzierte sich international hoch in den Charts. Nun kommen AUGUST BURNS RED, die zu ihrer Tour die neue EP ?Phantom Sessions? mitbringen, zwischen dem 20. November und dem 6. Dezember für sieben Konzerte nach Deutschland, mit Station in Stuttgart im LKA/Longhorn am 01. Dezember. In den letzten Jahren tauchten zahlreiche Bands auf, die die Idee von harter Musik weiterentwickeln. AUGUST BURNS RED haben sich die Variabilität in Tempo, Lautstärke und Komplexität von ihren Vorbildern abgeschaut und virtuos umgesetzt. Zum einen gelingt es ihnen, den Intellekt des Metalcore mit einem intensiven Gefühl purer Leidenschaft zu verbinden. Zum anderen sorgt ihre Verankerung im christlichen Glauben für Aufrichtigkeit und Authentizität. Hier stehen fünf junge Männer auf der Bühne, die auch wirklich meinen, was sie singen und spielen. Diesen Eindruck vermitteln AUGUST BURNS RED seit ihrer Gründung im Jahr 2003, als sie noch gemeinsam die Schulbank drückten. Schon ihre ersten Konzerte waren Stadtgespräch und im Internet wuchs ihre Anhängerschaft stetig. Bis heute wurden ihre Songs auf Spotify rund 80 Millionen Mal gespielt, bei YouTube wurden ihre Videos über 35 Millionen Mal abgerufen. Zwei Jahre nach ihrer Entstehung erschien das Debütalbum ?Thrill Seeker?, das den Grundstein für eine weitere Qualität legte: unermüdliches Touren. Der Nachfolger ?Messengers? von 2007 eroberte die Nr. 1 der ?Christian Rock Charts? und verkaufte sich allein im Erscheinungsjahr knapp 100.000 Mal. Das dritte Album ?Constellations? landete 2009 auf Platz 24 der US-Charts. Mit dem 2011 erschienenen Werk ?Leveler? lieferten Jake Luhrs (Gesang), JB Brubaker und Brent Rambler (Gitarren) sowie Dustin Davidson (Bass) und Matt Greiner (Drums) ein Meisterstück ab. Stets getrieben von dem Bedürfnis nach Weiterentwicklung, stellte die Band Ende 2012 mit ?Sleddin? Hill ? A Holiday Album? ein rein instrumentales, mit Jazz, Punk und Progressive Rock liebäugelndes Konzeptalbum vor, mit dem sie neue Grenzen innerhalb ihres Genres austesteten. Diese Experimente kamen auch der Arbeit an ihrem sechsten Album ?Rescue & Restore? zugute, das sich bei seinem Erscheinen im Juni 2013 als ihr kommerziell bislang erfolgreichstes erwies ? und als ihr künstlerisch vielseitigstes. Mittlerweile kann man AUGUST BURNS RED getrost als weltweit federführende Formation des Metalcore betiteln, wie sich auch an dem internationalen Erfolg des Ende 2015 veröffentlichten Albums ?Found In Far Away Places? ablesen lässt ? sowie dem Umstand, dass sie bei den Grammy-Awards bislang zwei Nominierungen in der Kategorie ?Best Metal Performance? erhielten. Ihr achtes Album ?Phantom Anthem?, erneut aufgenommen mit ihren Stammproduzenten Carson Slovak und Grant McFarland, das Mitte dieses Jahres noch einmal als ?Deluxe Version? erscheinen wird, bedeutet für die Band erneut eine konsequente Weiterentwicklung. Es wurde das technisch und emotional anspruchsvollste Werk von ihnen, das sich thematisch diesmal ganz auf die Wurzeln dessen bezieht, was Menschen fühlen und wo Handlungen und ethische Grundvorstellungen ihren Ursprung nehmen. ?Es war so nicht geplant?, sagt JB Brubaker, ?aber letztlich sind auf dieser Platte einige Dinge geschehen, die uns tighter und heavier erscheinen lassen als je zuvor.?

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Anthem Standard Edition PlayStation 4
44,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Allgemein Produkt-Name , Anthem Standard Edition, Downloadplattform , PlayStation Network, Plattform , PlayStation 4, Kompatibilität , PlayStation 4, Spielbeschreibung Publisher , EA Games, Entwicklerstudio , Bioware, Spielbeschreibung , In einer Welt, die von den Göttern unvollendet hinterlassen wurde, bringt eine finstere Fraktion die gesamte Menschheit in Gefahr. Allein die Freelancer stehen zwischen diesem Feind und der uralten Technologie, nach der er sucht., Spielgenre , Action Rollenspiele, Spielmodus , online, Anzahl Spieler (online) , bis zu 4, USK-Freigabe , ab 16, Sprachausgabe (Sprache) , Deutsch, Anleitung (Sprache) , Deutsch, Textausgabe (Sprache) , Deutsch, Systemanforderungen Zubehör (erforderlich) , Dualshock Controller, Internetverbindung , erforderlich, Hinweise Artikelhinweis , Dieser Artikel wird in einer versiegelten Verpackung an Sie geliefert. Bitte beachten Sie, dass Ihr Widerrufsrecht erlischt, wenn Sie die Versiegelung nach Erhalt des Artikels entfernen.,

Anbieter: OTTO
Stand: 22.04.2019
Zum Angebot
August Burns Red
35,35 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Ein beeindruckendes Beispiel für das innovative Entwicklungspotenzial harter Musik sind AUGUST BURNS RED aus Lancaster/Pennsylvania. Sie hoben Metalcore ? eine Verbindung von Metal-Riffs mit der Intensität des Hardcore ? auf eine neue Ebene. Ihr drittes Album ?Constellations? (2009) schaffte es auch ohne Hitsingle in die Top 30 der Billboard Charts, der 2011 veröffentlichte Nachfolger ?Leveler? stieg bis auf Platz 11 in den USA und erhielt hohe Notierungen in England und Skandinavien. Seit ihrem 2013 erschienen Werk ?Rescue & Restore? gehören AUGUST BURNS RED in den USA nun endgültig zu den Top Ten-Kandidaten, und auch ihr aktuelles, achtes Album ?Phantom Anthem?, das für die Band viele neue Klang-Nuancen und stilistische Verdichtungen bereit hielt, platzierte sich international hoch in den Charts. Nun kommen AUGUST BURNS RED, die zu ihrer Tour die neue EP ?Phantom Sessions? mitbringen, zwischen dem 20. November und dem 6. Dezember für sieben Konzerte nach Deutschland, mit Station in Stuttgart im LKA/Longhorn am 01. Dezember. In den letzten Jahren tauchten zahlreiche Bands auf, die die Idee von harter Musik weiterentwickeln. AUGUST BURNS RED haben sich die Variabilität in Tempo, Lautstärke und Komplexität von ihren Vorbildern abgeschaut und virtuos umgesetzt. Zum einen gelingt es ihnen, den Intellekt des Metalcore mit einem intensiven Gefühl purer Leidenschaft zu verbinden. Zum anderen sorgt ihre Verankerung im christlichen Glauben für Aufrichtigkeit und Authentizität. Hier stehen fünf junge Männer auf der Bühne, die auch wirklich meinen, was sie singen und spielen. Diesen Eindruck vermitteln AUGUST BURNS RED seit ihrer Gründung im Jahr 2003, als sie noch gemeinsam die Schulbank drückten. Schon ihre ersten Konzerte waren Stadtgespräch und im Internet wuchs ihre Anhängerschaft stetig. Bis heute wurden ihre Songs auf Spotify rund 80 Millionen Mal gespielt, bei YouTube wurden ihre Videos über 35 Millionen Mal abgerufen. Zwei Jahre nach ihrer Entstehung erschien das Debütalbum ?Thrill Seeker?, das den Grundstein für eine weitere Qualität legte: unermüdliches Touren. Der Nachfolger ?Messengers? von 2007 eroberte die Nr. 1 der ?Christian Rock Charts? und verkaufte sich allein im Erscheinungsjahr knapp 100.000 Mal. Das dritte Album ?Constellations? landete 2009 auf Platz 24 der US-Charts. Mit dem 2011 erschienenen Werk ?Leveler? lieferten Jake Luhrs (Gesang), JB Brubaker und Brent Rambler (Gitarren) sowie Dustin Davidson (Bass) und Matt Greiner (Drums) ein Meisterstück ab. Stets getrieben von dem Bedürfnis nach Weiterentwicklung, stellte die Band Ende 2012 mit ?Sleddin? Hill ? A Holiday Album? ein rein instrumentales, mit Jazz, Punk und Progressive Rock liebäugelndes Konzeptalbum vor, mit dem sie neue Grenzen innerhalb ihres Genres austesteten. Diese Experimente kamen auch der Arbeit an ihrem sechsten Album ?Rescue & Restore? zugute, das sich bei seinem Erscheinen im Juni 2013 als ihr kommerziell bislang erfolgreichstes erwies ? und als ihr künstlerisch vielseitigstes. Mittlerweile kann man AUGUST BURNS RED getrost als weltweit federführende Formation des Metalcore betiteln, wie sich auch an dem internationalen Erfolg des Ende 2015 veröffentlichten Albums ?Found In Far Away Places? ablesen lässt ? sowie dem Umstand, dass sie bei den Grammy-Awards bislang zwei Nominierungen in der Kategorie ?Best Metal Performance? erhielten. Ihr achtes Album ?Phantom Anthem?, erneut aufgenommen mit ihren Stammproduzenten Carson Slovak und Grant McFarland, das Mitte dieses Jahres noch einmal als ?Deluxe Version? erscheinen wird, bedeutet für die Band erneut eine konsequente Weiterentwicklung. Es wurde das technisch und emotional anspruchsvollste Werk von ihnen, das sich thematisch diesmal ganz auf die Wurzeln dessen bezieht, was Menschen fühlen und wo Handlungen und ethische Grundvorstellungen ihren Ursprung nehmen. ?Es war so nicht geplant?, sagt JB Brubaker, ?aber letztlich sind auf dieser Platte einige Dinge geschehen, die uns tighter und heavier erscheinen lassen als je zuvor.?

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
DVD »The Anthem of the Heart«
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Regie: Tatsuyuki Nagai, Sony Music, 2016, Film, EAN 0889853742295 FSK: 6, Deutsch DVD Jun Naruse erlitt als Kind ein schweres Trauma, nachdem sie mit unbedacht gewählten Worten das Glück ihrer Familie zerstörte... Zumindest redet Jun sich dies seither ein. Daraufhin erschien ihr eine magische Eierfee und versiegelte die Lippen des Mädchens, damit ihre Worte nie wieder Unglück auslösen können. So lebt das einst so aufgeweckte Mädchen nun zurückgezogen in seiner eigenen kleinen Welt. Von den Mitschülern ausgegrenzt, ihre Mutter langsam an den Rande der Geduld treibend, bedarf es eines kleinen Wunders für Jun, um den "Fluch" zu brechen. Dieses naht in Form von Takumi, welcher zusammen mit Daiki, Nitou und Jun beauftragt wird, an der Schule das Programm des Lokalaustauschs zu organisieren. Schnell stellt sich heraus, dass auch die anderen drei Schüler mit kleineren oder größeren emotionalen Problemen zu kämpfen haben. Gemeinsam beschließen sie an einem Musical zu arbeiten, welches nicht nur Jun bei der Bewältigung ihrer Emotionen helfen soll.Studio A-1 Pictures, die Macher von Anohana und Shigatsu Wa Kimi No Uso - Sekunden in Moll, liefern ein weiteres kleines Meisterwerk ab, welches die Herzen der Fans mit seiner emotionalen Geschichte und mitreißender Musik begeistert. Als Beleg dafür konnte sich The Anthem of the Heart bereits beim peppermint anime festival 2016 den Publikumspreis sichern.

Anbieter: OTTO
Stand: 22.04.2019
Zum Angebot
August Burns Red
35,35 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Ein beeindruckendes Beispiel für das innovative Entwicklungspotenzial harter Musik sind AUGUST BURNS RED aus Lancaster/Pennsylvania. Sie hoben Metalcore ? eine Verbindung von Metal-Riffs mit der Intensität des Hardcore ? auf eine neue Ebene. Ihr drittes Album ?Constellations? (2009) schaffte es auch ohne Hitsingle in die Top 30 der Billboard Charts, der 2011 veröffentlichte Nachfolger ?Leveler? stieg bis auf Platz 11 in den USA und erhielt hohe Notierungen in England und Skandinavien. Seit ihrem 2013 erschienen Werk ?Rescue & Restore? gehören AUGUST BURNS RED in den USA nun endgültig zu den Top Ten-Kandidaten, und auch ihr aktuelles, achtes Album ?Phantom Anthem?, das für die Band viele neue Klang-Nuancen und stilistische Verdichtungen bereit hielt, platzierte sich international hoch in den Charts. Nun kommen AUGUST BURNS RED, die zu ihrer Tour die neue EP ?Phantom Sessions? mitbringen, zwischen dem 20. November und dem 6. Dezember für sieben Konzerte nach Deutschland, mit Station in Stuttgart im LKA/Longhorn am 01. Dezember. In den letzten Jahren tauchten zahlreiche Bands auf, die die Idee von harter Musik weiterentwickeln. AUGUST BURNS RED haben sich die Variabilität in Tempo, Lautstärke und Komplexität von ihren Vorbildern abgeschaut und virtuos umgesetzt. Zum einen gelingt es ihnen, den Intellekt des Metalcore mit einem intensiven Gefühl purer Leidenschaft zu verbinden. Zum anderen sorgt ihre Verankerung im christlichen Glauben für Aufrichtigkeit und Authentizität. Hier stehen fünf junge Männer auf der Bühne, die auch wirklich meinen, was sie singen und spielen. Diesen Eindruck vermitteln AUGUST BURNS RED seit ihrer Gründung im Jahr 2003, als sie noch gemeinsam die Schulbank drückten. Schon ihre ersten Konzerte waren Stadtgespräch und im Internet wuchs ihre Anhängerschaft stetig. Bis heute wurden ihre Songs auf Spotify rund 80 Millionen Mal gespielt, bei YouTube wurden ihre Videos über 35 Millionen Mal abgerufen. Zwei Jahre nach ihrer Entstehung erschien das Debütalbum ?Thrill Seeker?, das den Grundstein für eine weitere Qualität legte: unermüdliches Touren. Der Nachfolger ?Messengers? von 2007 eroberte die Nr. 1 der ?Christian Rock Charts? und verkaufte sich allein im Erscheinungsjahr knapp 100.000 Mal. Das dritte Album ?Constellations? landete 2009 auf Platz 24 der US-Charts. Mit dem 2011 erschienenen Werk ?Leveler? lieferten Jake Luhrs (Gesang), JB Brubaker und Brent Rambler (Gitarren) sowie Dustin Davidson (Bass) und Matt Greiner (Drums) ein Meisterstück ab. Stets getrieben von dem Bedürfnis nach Weiterentwicklung, stellte die Band Ende 2012 mit ?Sleddin? Hill ? A Holiday Album? ein rein instrumentales, mit Jazz, Punk und Progressive Rock liebäugelndes Konzeptalbum vor, mit dem sie neue Grenzen innerhalb ihres Genres austesteten. Diese Experimente kamen auch der Arbeit an ihrem sechsten Album ?Rescue & Restore? zugute, das sich bei seinem Erscheinen im Juni 2013 als ihr kommerziell bislang erfolgreichstes erwies ? und als ihr künstlerisch vielseitigstes. Mittlerweile kann man AUGUST BURNS RED getrost als weltweit federführende Formation des Metalcore betiteln, wie sich auch an dem internationalen Erfolg des Ende 2015 veröffentlichten Albums ?Found In Far Away Places? ablesen lässt ? sowie dem Umstand, dass sie bei den Grammy-Awards bislang zwei Nominierungen in der Kategorie ?Best Metal Performance? erhielten. Ihr achtes Album ?Phantom Anthem?, erneut aufgenommen mit ihren Stammproduzenten Carson Slovak und Grant McFarland, das Mitte dieses Jahres noch einmal als ?Deluxe Version? erscheinen wird, bedeutet für die Band erneut eine konsequente Weiterentwicklung. Es wurde das technisch und emotional anspruchsvollste Werk von ihnen, das sich thematisch diesmal ganz auf die Wurzeln dessen bezieht, was Menschen fühlen und wo Handlungen und ethische Grundvorstellungen ihren Ursprung nehmen. ?Es war so nicht geplant?, sagt JB Brubaker, ?aber letztlich sind auf dieser Platte einige Dinge geschehen, die uns tighter und heavier erscheinen lassen als je zuvor.?

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Nike Trainingsjacke »England Anthem Wm 2018«, rot
64,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Materialzusammensetzung , 100% Polyester, Materialeigenschaften , atmungsaktiv, Pflegehinweise , Maschinenwäsche, Optik , mehrfarbig, Stil , sportlich, Herstellerfarbbezeichnung , challenge red / gym red / white, Kragen , Stehkragen, Ärmel , Langarm, Schnittform Länge , normal, Taschen , Reißverschlusstaschen, Sportart , Fußball, Fußballnationalmannschaft , England, Spielsaison , 2018/2019,

Anbieter: OTTO
Stand: 22.04.2019
Zum Angebot
August Burns Red
35,35 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Ein beeindruckendes Beispiel für das innovative Entwicklungspotenzial harter Musik sind AUGUST BURNS RED aus Lancaster/Pennsylvania. Sie hoben Metalcore ? eine Verbindung von Metal-Riffs mit der Intensität des Hardcore ? auf eine neue Ebene. Ihr drittes Album ?Constellations? (2009) schaffte es auch ohne Hitsingle in die Top 30 der Billboard Charts, der 2011 veröffentlichte Nachfolger ?Leveler? stieg bis auf Platz 11 in den USA und erhielt hohe Notierungen in England und Skandinavien. Seit ihrem 2013 erschienen Werk ?Rescue & Restore? gehören AUGUST BURNS RED in den USA nun endgültig zu den Top Ten-Kandidaten, und auch ihr aktuelles, achtes Album ?Phantom Anthem?, das für die Band viele neue Klang-Nuancen und stilistische Verdichtungen bereit hielt, platzierte sich international hoch in den Charts. Nun kommen AUGUST BURNS RED, die zu ihrer Tour die neue EP ?Phantom Sessions? mitbringen, zwischen dem 20. November und dem 6. Dezember für sieben Konzerte nach Deutschland, mit Station in Stuttgart im LKA/Longhorn am 01. Dezember. In den letzten Jahren tauchten zahlreiche Bands auf, die die Idee von harter Musik weiterentwickeln. AUGUST BURNS RED haben sich die Variabilität in Tempo, Lautstärke und Komplexität von ihren Vorbildern abgeschaut und virtuos umgesetzt. Zum einen gelingt es ihnen, den Intellekt des Metalcore mit einem intensiven Gefühl purer Leidenschaft zu verbinden. Zum anderen sorgt ihre Verankerung im christlichen Glauben für Aufrichtigkeit und Authentizität. Hier stehen fünf junge Männer auf der Bühne, die auch wirklich meinen, was sie singen und spielen. Diesen Eindruck vermitteln AUGUST BURNS RED seit ihrer Gründung im Jahr 2003, als sie noch gemeinsam die Schulbank drückten. Schon ihre ersten Konzerte waren Stadtgespräch und im Internet wuchs ihre Anhängerschaft stetig. Bis heute wurden ihre Songs auf Spotify rund 80 Millionen Mal gespielt, bei YouTube wurden ihre Videos über 35 Millionen Mal abgerufen. Zwei Jahre nach ihrer Entstehung erschien das Debütalbum ?Thrill Seeker?, das den Grundstein für eine weitere Qualität legte: unermüdliches Touren. Der Nachfolger ?Messengers? von 2007 eroberte die Nr. 1 der ?Christian Rock Charts? und verkaufte sich allein im Erscheinungsjahr knapp 100.000 Mal. Das dritte Album ?Constellations? landete 2009 auf Platz 24 der US-Charts. Mit dem 2011 erschienenen Werk ?Leveler? lieferten Jake Luhrs (Gesang), JB Brubaker und Brent Rambler (Gitarren) sowie Dustin Davidson (Bass) und Matt Greiner (Drums) ein Meisterstück ab. Stets getrieben von dem Bedürfnis nach Weiterentwicklung, stellte die Band Ende 2012 mit ?Sleddin? Hill ? A Holiday Album? ein rein instrumentales, mit Jazz, Punk und Progressive Rock liebäugelndes Konzeptalbum vor, mit dem sie neue Grenzen innerhalb ihres Genres austesteten. Diese Experimente kamen auch der Arbeit an ihrem sechsten Album ?Rescue & Restore? zugute, das sich bei seinem Erscheinen im Juni 2013 als ihr kommerziell bislang erfolgreichstes erwies ? und als ihr künstlerisch vielseitigstes. Mittlerweile kann man AUGUST BURNS RED getrost als weltweit federführende Formation des Metalcore betiteln, wie sich auch an dem internationalen Erfolg des Ende 2015 veröffentlichten Albums ?Found In Far Away Places? ablesen lässt ? sowie dem Umstand, dass sie bei den Grammy-Awards bislang zwei Nominierungen in der Kategorie ?Best Metal Performance? erhielten. Ihr achtes Album ?Phantom Anthem?, erneut aufgenommen mit ihren Stammproduzenten Carson Slovak und Grant McFarland, das Mitte dieses Jahres noch einmal als ?Deluxe Version? erscheinen wird, bedeutet für die Band erneut eine konsequente Weiterentwicklung. Es wurde das technisch und emotional anspruchsvollste Werk von ihnen, das sich thematisch diesmal ganz auf die Wurzeln dessen bezieht, was Menschen fühlen und wo Handlungen und ethische Grundvorstellungen ihren Ursprung nehmen. ?Es war so nicht geplant?, sagt JB Brubaker, ?aber letztlich sind auf dieser Platte einige Dinge geschehen, die uns tighter und heavier erscheinen lassen als je zuvor.?

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Nike Trainingsjacke »England Anthem Wm 2018«, weiß
68,18 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Materialzusammensetzung , 100% Polyester, Materialeigenschaften , atmungsaktiv, Pflegehinweise , Maschinenwäsche, Optik , mehrfarbig, Stil , sportlich, Herstellerfarbbezeichnung , multicolor, Kragen , Stehkragen, Ärmel , Langarm, Schnittform Länge , normal, Taschen , Reißverschlusstaschen, Sportart , Fußball, Fußballnationalmannschaft , England, Spielsaison , 2018/2019,

Anbieter: OTTO
Stand: 22.04.2019
Zum Angebot
CD Future Trance 86 (3 CDs)
22,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die erfolgreichste Dance- & Trance- Compilation unseres Planeten schlägt ein neues Kapitel und die Erde ist eine galaktische Scheibe: FUTURE TRANCE 86 ...join the Future Trance Project! Über 60 galaktische Tracks lassen alle Fans unseres Planeten vor Freude rotieren. Von dieser Zusammenstellung an aktuellen Hits und exklusiven Trance-Hymnen kann sich so mancher Mitbewerber eine Scheibe abschneiden. Auch auf der neuesten Ausgabe der FUTURE TRANCE Reihe tummeln isch mal wieder die größten Stars der Szene mit ihren aktuellen Hitscheiben. Dynoro, Mike Candys & Jack Holiday, FISHER, Showtek & MOTi, Armin van Buuren, W&W, Tiësto und viele mehr lassen mit ihren aktuellen Hits, den Trance-Himmel hell erstrahlen. Abgerundet wird dieses galaktische Feuerwerk von einem exklusiven DJ-Mix von Future Trance United. FUTURE TRANCE 86 - Lichtjahre voraus! Trackliste CD 1 1 In My Mind 2 The Riddle Anthem Rework 3 Ok Without You 4 Losing It 5 Down Easy (Zonderling Remix) 6 Jennie (Adam Trigger, Siks Remix) 7 That Feeling (Perfect Pitch Remix) 8 Rave Culture 9 Magic Trix 10 Opa 11 Own Game 12 Rocket 13 Wow 14 Glad You Came 15 Dancing Alone (Revised Audio) 16 Fine Day 17 Yesterday (Klaas Remix Edit) 18 Temporary 19 Bring Me 2 Life (Radio Edit) 20 Pretender (Crystal Rock & Marc Kiss Remix Edit) 21 The One 22 On The Line (Hugel Remix) 23 Are You Ready? 24 Neverland CD 2 1 Back & Forth (Radio Version) 2 Now You´re Gone 3 Wild Love (Radio Edit) 4 Everytime We Touch (Hardwell & Maurice West Remix) 5 Guide You 6 Leap Of Faith 7 Like This 8 Ravers In The UK (Reloaded) 9 Dancefloor (Radio Edit) 10 I´ll Be There (Original Mix) 11 Ready 4 The Tweekend 12 Hardstyle Disco (Da Tweekaz & Sub Zero Project Remix) 13 Technodisco (Single Mix) 14 Connexion (Single Mix) 15 Ey, heb die Beine an (Single Mix) 16 Look At Us Now 17 Bounce Until We Die (Radio Edit) 18 Heartbeat 19 All We Are (Ti-Mo Remix Edit) 20 It´s My Life (Rave Edit) 21 Light Up The Night (Hands Up Edit) 22 We Own The Night (DJ THT Edit) 23 Pinocchio (Radio Edit) 24 Purple People Eater CD 3 1 Future Trance Vol. 86 Intro (FT 86 Edit) 2 Music Rescues Me (PVD Club Mix / FT 86 Edit) 3 Expedition (Extended Mix / FT 86 Edit) 4 The Air I Breathe (Club Mix / FT 86 Edit) 5 Just As You Are (Extended Mix / FT 86 Edit) 6 Another Life (Extended Mix / FT 86 Edit) 7 Call to Arms (Davey Asprey Extended Remix / FT 86 Edit) 8 Stadium Arcadium (Extended Mix / FH 86 Edit) 9 Strike As One (Extended Mix / FT 86 Edit) 10 There Will Be Angels (STANDERWICK Extended Remix / FH 86 Edit) 11 Blackcard (Extended Mix / FT 86 Edit) 12 Amor Vincit Omnia (Extended Mix / FT 86 Edit) 13 Acid Folk (Extended / FT 86 Edit) 14 United (Extended Mix / FT 86 Edit) 15 Reverie (Extended Mix / FT 86 Edit) 16 Blockchain (Extended Mix / FT 86 Edit) 17 Mangrove (Extended Mix / FT 86 Edit) 18 I Love You (Extended Mix / FT 86 Edit) 19 Dirty (Extended Mix / FT 86 Edit) 20 A Dream (Extended Mix / FT 86 Edit) 21 Synchronicity (Extended Mix / FT 86 Edit) 22 Looking For You (Extended Mix / FT 86 Edit) 23 No Other (Van Der Karsten Remix / FT 86 Edit) 24 Calling For Love (DRYM Extended Remix / FT 86 Edit)

Anbieter: myToys.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Nike Trainingsjacke »Hertha Bsc Anthem«, blau
79,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Materialzusammensetzung , 100% Polyester, Materialeigenschaften , atmungsaktiv, Pflegehinweise , Maschinenwäsche, Optik , mehrfarbig, Stil , sportlich, Herstellerfarbbezeichnung , hyper cobalt / speed red, Kragen , Stehkragen, Ärmel , Langarm, Schnittform Länge , normal, Kapuze , ohne Kapuze, Taschen , Reißverschlusstaschen, Sportart , Fußball, Fußballmannschaft national , Hertha BSC Berlin, Spielsaison , 2018/2019,

Anbieter: OTTO
Stand: 22.04.2019
Zum Angebot
CD Future Trance 87
22,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ready for take off? Die erfolgreichste Dance- & Trance- Compilation unseres Planeten startet mit einer galaktischen Ausgabe in das neue Jahr: FUTURE TRANCE 87 ...Lichtjahre voraus! Über 60 galaktische Tracks lassen alle Fans unseres Planeten vor Freude abheben. Von dieser Zusammenstellung an aktuellen Hits und exklusiven Trance-Hymnen kann sich so mancher Mitbewerber eine Scheibe abschneiden. Auch auf der neuesten Ausgabe der FUTURE TRANCE Reihe tummeln sich mal wieder die größten Stars der Szene mit ihren aktuellen Smashern. Wir zünden die Trance-Booster - mit Don Diablo, Armin van Buuren, Jonas Blue, Lost Frequencies, W&W, Hardwell, Klaas & Londonbeat, U96 und vielen weiteren Stars der Szene. Abgerundet wird dieser Senkrechtstarter von einem exklusiven DJ-Mix von Future Trance United. Trackliste CD 1 1 King Of My Castle (Don Diablo Edit) 2 Polaroid (R3HAB Remix) 3 I´ve Been Thinking About You (Klaas Remix) 4 Wait Another Day 5 Axel F 6 Miracle (Steve Modana Edit) 7 Apple Juice (MOTi Remix) 8 I Got Love 9 In The Air Tonight 10 Repeat After Me 11 Apache Anthem 12 The Kick 13 Sky Is The Limit (Radio Mix) 14 LAX (Crystal Rock & Marc Kiss Remix) 15 Freed From Desire 16 Le Freak (Oliver Heldens Remix) 17 Tonight 18 Corvette (Vion Konger Remix) 19 So Close 20 Like I Love You (The Him Remix) 21 Figure Out (VIP Mix Edit) 22 BOUM! 23 Believe (Club Edit) CD 2 1 Crash & Burn (Radio Version) 2 Collide 3 Take It All 4 Stay (Da Tweekaz Remix Edit) 5 4AM (Radio Version) 6 Out of This Town (Extended Edit) 7 Ready To Rave 8 Tarantella Dance (Ti-Mo Remix Edit) 9 Sexy Lady (Radio Edit) 10 Dangerous (Cherry Inc. vs. Black Noize Radio Edit) 11 Revolution (Radio Version) 12 Breathe (Radio Edit) 13 Another Day (Radio Edit) 14 Gave U My Love (Radio Edit) 15 VikinX (Single Mix) 16 Talking To My Heart (Pulsedriver Oldschool Flavour Edit) 17 Two Tickets To Paradise (Topmodelz Remix Edit) 18 Without You (UltraBooster Remix Edit) 19 Without You (Edit) 20 Eyyo (Rocco Remix) 21 Supercharged (Radio Version) 22 Show It 23 Say My Name CD 3 1 Future Trance Vol. 87 Intro (FT 87 Edit) 2 Ecstasy (Morten Granau Remix / FT 87 Edit) 3 Wild Wild Son (Extended Club Mix / FT 87 Edit) 4 Ray Tracing (Extended Mix / FT 87 Edit) 5 Commando (Extended Mix / FT 87 Edit) 6 Take Everything (Extended Mix / FT 87 Edit) 7 Das Boot 2018 (Beatsole Remix / FT 87 Edit) 8 Carousel (Extended Club Mix / FT 87 Edit) 9 Ethereal (Extended Mix / FT 87 Edit) 10 Why (Extended Mix / FT 87 Edit) 11 Algorithm (Extended Mix / FT 87 Edit) 12 1998 (20th Anniversary Extended Remix / FT 87 Edit) 13 The Sound Of E (Jorn van Deynhoven Extended Remix / FT 87 Edit) 14 Bling (Extended Mix / FT 87 Edit) 15 You (Extended Mix / FT 87 Edit) 16 Fynn Lives (Extended Mix / FT 87 Edit) 17 Pure Thrust (Ferry Tayle Extended Remix / FT 87 Edit) 18 All This Time (Hardtrance Remix / FT 87 Edit) 19 All There Is (Extended Mix / FT 87 Edit) 20 Voyager (FT 87 Edit) 21 Zulu (Extended Mix / FT 87 Edit) 22 Alive Tonight (Extended Mix / FT 87 Edit) 23 For The First Time (Ben Gold Extended Remix / FT 87 Edit)

Anbieter: myToys.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot