Stöbern Sie durch unsere Angebote (25.031 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Ewig aktuell
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein großer Schriftsteller und seine Zeit. Vom Beginn seines schriftstellerischen Schaffens an hat Martin Walser das politische und gesellschaftliche Geschehen begleitet, er hat beobachtet, teilgenommen und sich eingemischt. ´´Ewig aktuell´´ versammelt Äußerungen, Aufsätze und Reden, die in mehr als einem halben Jahrhundert aus aktuellen Anlässen entstanden sind. In den sechziger Jahren protestierte er gegen die deutsche Haltung zum Vietnamkrieg der Amerikaner, ab den siebziger Jahren wollte er sich nicht mehr mit der Anerkennung der deutschen Teilung als Resultat einer Katastrophe zufrieden geben; dann die Wiedervereinigung, die Golfkriege und der Flüchtlingsstrom. Immer wieder stellte er sich der deutschen Schuld, beschäftigte sich mit der Ungeheuerlichkeit, dass Auschwitz menschenmöglich war. Er setzte sich mit Zeitgenossen - dem, was andere taten, dachten - rege auseinander, wurde zu einem scharfen Kritiker der Instrumentalisierung der Medien durch die Politik. ´´Ewig aktuell´´ ist eine Reise durch nahezu sechzig Jahre Zeitgeschichte aus dem Blickwinkel eines großen Schriftstellers und zugleich das persönliche Zeugnis eines Beobachters, der das Geschehen nicht von einem fernen Planeten aus beschreibt, sondern sich selbst immer auch als Teil des Geschehens verstanden hat. Die politische Entwicklung der Bundesrepublik von den Anfängen bis in die Gegenwart, sie wird in diesem Band lebendig.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Aktuelles Gewerberaummietrecht
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Gewerberaummietrecht ist stark von der Rechtsprechung geprägt und hat sich nicht zuletzt aus diesem Grunde in jüngerer Zeit zunehmend zu einer Spezialmaterie entwickelt. Für Praktiker ist es daher eine Herausforderung, sich schnell in die komplexe Materie des Gewerberaummietrechts einzuarbeiten und damit auf den aktuellen (Rechtsprechungs-) Stand zu bringen. Dieses Werk erleichtert den Einstieg in das Gewerberaummietrecht. Entsprechend ihrer praktischen Bedeutung werden die aktuellen Rechtsprechungsentwicklungen behandelt und anhand von Praxishinweisen und Hinweisen zur Vertragsgestaltung erläutert. Schwerpunkte der Darstellung sind: - Abgrenzungsfragen - Schriftform des Mietvertrages - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Störung der Geschäftsgrundlage - Miete und Miethöhe - Neben- und Betriebskosten - Gewährleistung - Laufzeit des Mietvertrages - Betriebspflichten - Beendigung und Abwicklung des Mietverhältnisses sowie - Prozessrecht Dr. Rainer Burbulla ist Rechtsanwalt in Düsseldorf. Seit Beginn seiner Tätigkeit ist er umfassend auf dem Gebiet des Gewerberaummietrechts sowohl vertragsgestaltend als auch forensisch tätig. Er ist u.a. Mitautor des ebenfalls im Erich Schmidt Verlag erscheinenden Handbuchs des Immobilienrechts. Darüber hinaus ist er u.a. Referent bei der International Real Estate Business School an der Universität Regensburg (IREBS).

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Das aktuelle Scheidungsrecht
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Unterhalt, Kinder, Vermögen Trennung und Scheidung belasten persönlich und finanziell. Um nicht zum Verlierer zu werden, ist rechtzeitige Information unerlässlich. Der Ratgeber Das aktuelle Scheidungsrecht soll Nichtjuristen in das Scheidungsrecht einführen und eine erste Übersicht vermitteln:Getrenntleben, Härteregelungen, Wohnungszuweisung Ablauf des Scheidungsverfahrens Vom Trennungs- zum Nachehelichenunterhalt Kindesunterhalt und Düsseldorfer Tabelle Sorge- und Umgangsrecht Zugewinn- und Versorgungsausgleich Anwalt und Gebühren Veranschaulicht werden die scheidungsrelevanten Themen durch wertvolle Praxis-Tipps, nachvollziehbare Berechnungsbeispiel und konkrete Rechtsprechungsnachweise.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Mietrecht aktuell
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mietrecht ist Fallrecht, das im Wesentlichen von der Rechtsprechung geprägt wird. Und dieses Werk gibt Ihnen den ´problemorientierten Überblick´ über die gesamte aktuelle Judikatur: Das ist eine Fülle von unzähligen Rechtsprechungszitaten mit ihren Kernsätzen und Sachverhalten; akribisch zusammengetragen, ausgewertet, mit kritischen Stellungnahmen versehen und auf über 1.900 Seiten nach dem typischen Verlauf eines Mietverhältnisses systematisiert. Das Werk ist ganz und gar strong auf die Bedürfnisse der Praxis abgestimmt. Im Einzelnen bedeutet das: Behandlung des gesamten Mietrechts (Wohnraum- und gewerbliche Miete); Vom Vertragsabschluss bis zur Vollstreckung; Dargestellt in einer Fülle von Rechtsprechungszitaten mit ihren Kernsätzen und Sachverhalten; Verständlich geschrieben; Mit kritischen Stellungnahmen versehen; Vernetzung der Probleme durch ausgefeilte Verweisungen; Klarer Aufbau nach dem natürlichen Verlauf des Mietverhältnisses; Über ein dezidiertes Stichwortverzeichnis gelangen Sie in jedem Fall schnell und sicher vom Problem zur Lösung: Von A wie Abgeltungsklauseln bis Z wie Zwischenmietverhältnis.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Aktuelles Privatinsolvenzrecht
64,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die weitreichenden Veränderungen des Privatinsolvenzrechts durch die Reform aus dem Jahr 2014 beschäftigen die Praxis intensiv. Die Strukturveränderungen haben zu vielfältigen ungelösten Problemen geführt, etwa ob durch die Eingangsentscheidung aus 287a InsO die Sperrfristrechtsprechung des BGH vollständig oder nur partiell abgelöst ist. Auch die neue Anfechtungsbefugnis des Insolvenzverwalters im Verbraucherinsolvenzverfahren konnte sich bislang wegen der erheblichen tatsächlichen und rechtlichen Schwierigkeiten nur unzureichend durchsetzen. Offene Themenbereiche bilden zudem die veränderten Versagungsregeln der 290, 297a InsO und die zusätzlichen Privilegierungstatbestände aus 302 Nr. 1 InsO. Neue Diskussionsschwerpunkte haben sich bspw. beim Beratungserfordernis nach 305 Abs. 1 Nr. 1 InsO oder der sofortigen Restschuldbefreiung in Verfahren ohne Forderungsanmeldung ergeben. In der Neuauflage des Buchs werden die Reform des Privatinsolvenzrechts und die aktuellen Entwicklungenunfassend analysiert und praxistaugliche Antworten auf die zahlreichen drängenden Fragen gegeben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Aktuelle Tendenzen
52,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn wir über AKTUELLE TENDENZEN sprechen, wo fängt dieses Gespräch an und wo hört es auf? Müssen wir bestimmte Themen ausschließen oder sollten wir andere noch miteinbeziehen? Wann befinden wir uns bei einem solchen Gespräch innerhalb einer kanonisierten Debatte, wann befinden wir uns im Bereich des Spekulativen? Das Verhandeln solcher Gegensätze ist allgegenwärtig. In besonderer Weise wird es der Kunst zugeschrieben. Sie erlaube, so heißt es häufig, das Ausloten von Grenzen. Doch ist das wirklich so? Sind künstlerisches Handeln und die vermuteten Grenzen wirklich immer so eindeutig? Und definiert ein solches Ausloten, sei es in der Kunst oder Wissenschaft, wirklich das, was Gegenwart ausmacht? Oder ist es nicht doch so, dass sich erst mit der Zeit bestimmte Verlaufslinien abzeichnen? Die Autoren dieses Buches diskutieren Tendenzen. Sie gehen in die Vergangenheit und verweisen auf die Zukunft. Sie stellen Bezüge und Abgrenzungen her mit Beiträgen aus der Kunst- und Medientheorie. Dieses Buch ist dabei Dr. habil. Arthur Engelbert gewidmet, der seit über drei Jahrzehnten im Bereich der zeitgenössischen Kunst- und Medientheorie arbeitet und wirkt. Mit Beiträgen von Claus Baldus, Peter Bexte, Wolf Borchers, Tomke Braun, Bazon Brock, Timo Brüsewitz, Mauro Cappotto, Christo Doherty, Stefan Eikermann, Nirto Karsten Fischer, Raanan Gabay, Winfried Gerling, Detlef Günther, Celine Keller, Anna Maria Maier, Nina Meinhold, Clara Meister, Ulrike Riemann, Daniela Schmidtke, Sebastian Schmitt, Kay Schönherr, Hartmut Schröter, Semjon H. N. Semjon, Eckhardt Siepmann, Achim Trautvetter und Felix Urban.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Das aktuelle Disziplinarrecht
18,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In den vergangenen Jahren sah sich der öffentliche Dienst tiefgreifenden Umwälzungen ausgesetzt. Nachhaltige strukturelle Änderungen infolge der Föderalismusreform haben den Beamtenstand zahlenmäßig dezimiert und qualitativ verändert. Eine Reihe von Reformen erfasste das Recht der Bundes- und Landesbeamten. Vor allem das Besoldungs- und Versorgungsrecht, das Personalvertretungsrecht und ganz wesentlich das Disziplinarrecht waren hiervon betroffen. Der Bundesgesetzgeber hat das Bundesdisziplinargesetz in den vergangenen zehn Jahren mehrfach geändert, zuletzt durch das Gesetz über die Besetzung der großen Straf- und Jugendkammern in der Hauptverhandlung und zur Änderung weiterer verfassungsrechtlicher Vorschriften sowie des Bundesdisziplinargesetzes vom 6. Dezember 2011 (BGBl. I S. 2554). Die 4. Auflage berücksichtigt die seit der Vorauflage eingetretenen Änderungen. An zahlreichen Stellen gibt der Verfasser Hinweise auf das Beamtenstatusgesetz, sodass das Werk auch für die Beamtengruppen der Länder, Gemeinden und anderen Körperschaften benutzt werden kann, auf die dieses Gesetz Anwendung findet. Der Autor erläutert anschaulich das aktuelle Disziplinarrecht. Das Buch ist sowohl Erläuterungs- als auch Nachschlagewerk. Zum leichteren Verständnis enthält der vor allem für die Praxis konzipierte Leitfaden nur vereinzelt rechtstheoretische Ausführungen und Hinweise auf die einschlägige Rechtsprechung. Das behördliche Disziplinarverfahren bildet den Schwerpunkt des Werks. Es gliedert sich in die Kapitel: Grundlagen des Disziplinarrechts Verfahrensgrundsätze Behördliches Disziplinarverfahren und Rechtsschutz Gerichtliches Disziplinarverfahren und Rechtsschutz Disziplinarmaßnahmen Die wichtigsten Verfahrensschritte werden von einer Reihe von Mustern begleitet, die eine rasche und einfache Einarbeitung in die Materie ermöglichen. Die Muster reichen von der Einleitung von Ermittlungen über die Beweisaufnahme bis hin zur vorläufigen Dienstenthebung und der Einbehaltung von Bezügen. Das Buch richtet sich an alle, die mit dem Vollzug der Vorschriften des Bundesdisziplinargesetzes befasst sind: Dienstvorgesetzte und oberste Dienstbehörden, Personalverwaltungen, Personalvertretungen und berufliche Interessenvertretungen, Verwaltungsgerichte, Rechtsanwälte sowie Beamte in der Ausbildung, im aktiven Dienst oder im Ruhestand.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Chemie aktuell
30,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch ist für das Fach Chemie und für den fächerübergreifenden Unterricht in Berufsschulen sozial-hauswirtschaftlicher Richtung bestimmt. Die Gliederung der Themen erfolgt nach der allgemeinen und anorganischen Chemie, der organischen Chemie und nach ausgewählten Themen der Chemie, wie Ernährung, Umwelt und Gesundheit. Eine verständliche Sprache, zahlreiche praxisbezogene Beispiele und leicht durchführbare Versuche unterstützen die s

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot